Pressemitteilung:

Karlsruhe, 11. Januar 2022

SPD wählt neuen Fraktionsvorstand

Yvette Melchien folgt auf Parsa Marvi
Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat in ihrer ersten Fraktionssitzung im Jahr 2022 ihren neuen Fraktionsvorstand gewählt.

Eine Neuwahl war dieses Mal aus zwei Gründen erforderlich: Zum einen ist der langjährige Fraktionschef Parsa Marvi seit September Bundestagsabgeordneter und hat sein Stadtratsmandat Ende letzten Jahres niedergelegt, zum Zweiten stehen nach der Hälfte der Legislatur turnusmäßig Neuwahlen an.

Als neue Fraktionsvorsitzende wurde Yvette Melchien gewählt. Ihre beiden Stellvertreter sind Michael Zeh und Dr. Anton Huber, die diese Funktion gleichberechtigt wahrnehmen. Zeh bleibt außerdem Schatzmeister der Fraktion.

Melchien betont in ihrer Antrittsrede die großen Herausforderungen für unsere Stadt: Pandemiefolgen insbesondere für Kinder und Jugendliche aus wirtschaftlich schwierigen Verhältnissen und eine zunehmende gesellschaftliche Spaltung, Veränderungen des Klimas sowie der digitale Wandel bei engen finanziellen Möglichkeiten. Es brauche Kreativität, Mut zur Prioritätensetzung und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit vielen gesellschaftlichen Gruppen, um Karlsruhe als zukunftsfähige Stadt der Lebensfreude, Freiheit und des Zusammenhalts voranzubringen.

„Ich bedanke mich für so viel Zuspruch und Rückenwind aus der Fraktion und freue mich auf meine neue Aufgabe und die Zusammenarbeit im bewährten Team“, so die neue Fraktionsvorsitzende.

Stellvertreter Zeh wünscht sich als planungspolitischer Sprecher zukünftig schnellere und für die BürgerInnen transparente Verfahren in der Bauplanung.

Anton Huber möchte als stellvertretender Vorsitzender seinen Fokus noch mehr auf den Ausbau klimafreundlicher Energie in seinen Fachgebieten Wohnen und Umwelt legen.

Für den ausscheidenden Marvi rückt der Durlacher David Hermanns in den Gemeinderat nach. Hermanns war bereits von 2014-2019 Stadtrat.





Sitemap