Meldung:

27. April 2018

Girl´s Day in der SPD-Fraktion

Politik immer noch Männerdomäne?
Den diesjährigen Girl`s Day hat Ann-Sophie in der SPD-Fraktionsgeschäftsstelle verbracht. Sie besucht derzeit die 9. Klasse eines Gymnasiums im Landkreis Karlsruhe und ihr zukünftiges Studienfach steht schon jetzt fest: Politikwissenschaft.

Der „Girls'Day“ als größtes Berufsorientierungsprojekt soll bundesweit dazu beitragen, die Berufschancen von Mädchen in zukunftsträchtigen Berufsfeldern, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind, zu verbessern. Dies sind insbesondere technische und naturwissenschaftliche Berufe. Auch in der Politik überwiegt der männliche Anteil immer noch. Während die SPD-Gemeinderatsfraktion exakt gleich viele Stadträtinnen wie Stadträte aufweisen kann, besteht in der Geschäftsstelle ein leichter Frauenüberhang.

Ann-Sophie hat sich in unglaublich kurzer Zeit in die Materie eingelesen. „Am liebsten würde ich sie gleich dabehalten“, schwärmt Fraktionsgeschäftsführerin Susanne Oppelt von dem jungen Naturtalent. Doch erst sind noch ein paar Jahre Schule angesagt und dann ein Politikstudium. Ein späteres Praktikum in der SPD-Gemeinderatsfraktion kann aber schon in Aussicht gestellt werden.
Für Ann-Sophie, deren Berufswunsch schon klar ist, nämlich Politikberaterin, ist der Besuch mehr Bestätigung als Orientierung.

Sitemap